Bauteile und Packungsinhalt

Die Teile sind auf sieben Gießäste plus einem gesondert verpackten Gießast für die Klarsichtteile verteilt. Und zwar so:

Die Rumpfhälften des BEAUFIGHTER

Die beiden Rumpfhälften

Teile der Tragflächen des BEAUFIGHTER

Tragflächenoberseiten und Teile der Triebwerke

Teile des Cockpits und die Motorverkleidungen des BEAUFIGHTER

Die Piloten, Teile der Triebwerke und der Fahrwerksschächte sowie die Cockpitwanne

Eine Tragfläche des BEAUFIGHTER

Tragflächenober- und -unterseite

Die Tragflächenunterseiten des BEAUFIGHTER

Rumpf- und Tragflächenunterseite

Eine weitere Tragfläche des BEAUFIGHTER

Tragflächenober- und -unterseite

Die Motoren und verschiedene Kleinteile des BEAUFIGHTER

Ein Sammelsurium von kleineren Teilen – vom Fahrwerk über das Cockpit bis hin zu Antennen.

Das Leitwerk und verschiedene Kleinteile des BEAUFIGHTER

Das Leitwerk und noch mehr kleinere Teile.

Bauanleitung und Decals des BEAUFIGHTER

Wie immer zum Schluss: Bauanleitung, Decals und Klarsichtteile.

Und wie montieren wir das alles nun zusammen? Denken wir mal drüber nach …

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

modellbau@niels-peter-henning.com © 2014 -- Impressum, Disclaimer & lecker Kochrezepte Frontier Theme