Bauteile und Packungsinhalt

Wie ich schon angedroht habe, kommt dieser Bausatz mit einer sehr übersichtlichen Anzahl an Teilen daher. Und nachdem wir eben einige Teile im Detail angeschaut haben, hier nun der gesamte Packungsinhalt im Überblick:

Hauptsächlich große Teile - Tragflächen und eine Rumpfhälfte (die ich zur Anprobe bereits vom Gießast gelöst hatte)

Hier nun die etwas kleineren Teile. Richtiges Gefuddel sucht man allerdings vergebens.

Und noch ein Gießast mit großen Teilen.

Die Decals - und die sind in ihrer Farbenfreude ein Gag für sich. Damals waren die Druckverfahren wohl noch nicht so elaboriert wie heute ...

Last but not least: Bau- und Lackieranleitung. Alles sehr übersichtlich und so ausführlich, wie es sein muss.

Tja, in diesem Teilewald kann man sich tatsächlich nicht verlaufen. Im nächsten Abschnitt geht es dann um die Vorüberlegungen, die ich mir machte …


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

modellbau@niels-peter-henning.com © 2014 -- Impressum, Disclaimer & lecker Kochrezepte Frontier Theme