Schnell noch’n Baubericht!

BGO Viper (53)Inspiriert von einigen richtig guten Bauberichten im Netz habe ich mir die 1/32 Revell Colonial Viper Mk.II aus der TV-Serie „Battlestar Galactica“ (2003) vorgenommen. Dabei habe ich mit einer für mich völlig neuen Washing-Technik gearbeitet, nämlich hochverdünnte Tamiya-Acrylfarben auf einer Grundierung mit Revell Emaille-Lack. Was dabei herausgekommen ist, ist so gut geworden, dass ich selbst ein wenig überrascht bin. So ist die Viper derzeit eines der schmutzigsten, doch sicherlich auch lebendigsten Modelle, die ich bislang gebaut habe.

Wenn Ihr wissen wollt, wie ich es gemacht habe, dann schaut Euch einfach mal den Baubericht >>> an.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

modellbau@niels-peter-henning.com © 2014 -- Impressum, Disclaimer & lecker Kochrezepte Frontier Theme